Infusionstherapien

DSC_8926.jpg



Infusionen mit Antioxidantien 
Antioxidantien schützen die Zellen in unserem Körper, indem freie Radikale gebunden werden. 
Das Vitamin C, das Alpha-Lipogamma und das Gluthation haben diese Eigenschaft. Bei einem hohen Stresslevel sind diese Infusion sinnvoll. Die Wirksamkeit ist deutlich höher bei Infusionen als bei der oralen Einnahme. Bei vielen chronischen Erkrankungen sollten Antioxidantien-Infusionen im Therapieplan enthalten sein. Diese Infusionen sind auch bei begleitenden Krebstherapien einsetzbar.

Infusionen mit Cholincitrat
Cholin ist ein Baustein aller Zellen und wichtig, damit die Zellen ihre jeweiligen Funktionen ausüben können. 

Im Verlauf einer Cholinbehandlung reduzieren sich Angst, Gereiztheit und Antriebslosigkeit. Das Cholin harmonisiert das Nervensystem tiefgreifend.

Infusionen mit Calmavera

Dieses Mittel wird bei nervösen Dysbalancen eingesetzt. 

 

Infusionen mit Lymphmittel

Das Lymphsystem ist für den abtransportiert grobmolekularer Stoffe verantwortlich. Bei chronischen Infekten, Beschwerden im lymphatischen Rachenraum (Mandeln, Nasennebenhöhlen) oder generellen Lymphstauungen ist diese Infusion ratsam.

Infusionen mit Milchsäure Pflüger

Das Bindegewebe ist das Netzwerk der Gesundheit in unserem Körper. Dies liegt daran, dass jede Zelle in unserem Körper von Bindegewebe umgeben ist. Es ist bei fast jeder Erkrankung von großer Wichtigkeit, das Bindegewebe zu entsäuern. Dies kann man mit der oben genannten Infusion bewerkstelligen. Prädestiniert ist diese Therapie für Menschen mit Arthrose, Kopfschmerzen und anderen Schmerzen.

 

Infusionen mit Derivatio

Mit Hilfe dieser Infusion wird der Körper entgiftet. Dies ist von elementarer Wichtigkeit bei vielen Krankheitsbildern.

Infusionen mit Thymus
Im Laufe unseres Lebens muss unser Körper immer wieder Infektionen abwehren und dafür braucht er ein gutes Immunsystem. Der Thymus spielt in dem Immunsystem eine wichtige Rolle. Mit zunehmendem Alter schrumpft er jedoch und wird schwächer. Bei einer Schwächung des Immunsystems ist die Thymustherapie

zu beachten.

 

Infusionen mit Vitamin B12

Das Vitamin B12 wird bei Aufbauinfusionen häufig verwendet. Viele Senioren können das Vitamin B12 nicht mehr aus der Nahrung aufnehmen und fühlen sich dadurch schlapp und antriebslos. Das Vitamin B12 wirkt stärkend und aufbauend.